Requiem

Ketzerisch und elegant, exotisch und nostalgisch

1.600 YenSenyokô Madama ButterflyⅡ 1 ml Probe enthalten
Parfüm kann nicht nach Übersee verschickt werden.

Requiem_JK.jpg

Dies ist das dritte Solowerk von Naoko Kakiage, der seit der exzentrischen Opernzeit das intensive und elegante Overdubbing von Frauenstimmen voll ausnutzt. Auch diesmal sind alle Songs großartige Streicher, die sich um dicke Chorwerke wie Arvo Pärt, Gregorianischen Gesang, Statement und bulgarische Stimme drehen, und haben eine klassische Tiefe wie Barbers "Adagio for Strings". Im Rhythmus-Track werden dunkle Elektro-Elemente wie Portishead und Arca gemischt und zeigen Häresie. Und die ästhetischen Texte auf Japanisch scheinen ein monochromer Film oder SF mit japanischen Untertiteln zu sein, und Sie können in ein fremdes Land reisen.

Auszug aus den Linernotes von Yoshinori Otomo

Ich wurde beauftragt, die Liner Notes für Barock zu schreiben, und ich habe sie interviewt, aber nachdem mir die Worte erklärt wurden, ist es wichtiger, dies als Interviewartikel zu schreiben, als als Liner Notes. Ich erinnere mich immer noch, dass ich als Teil meines Tagebuchs nervös war Tagebuch. Ich bin immer noch besorgt und rot, ob die Linernotes das Schlüsselwort gut aufschreiben konnten, aber es ist nicht die "widersprüchliche" oder "normale Natürlichkeit", von der sie sprach, sondern "verschiedene". Ich denke, dass das Gefühl, angezogen zu sein Die "Natürlichkeit, die durch Übertreiben geboren wurde" wurde mit einem unverarbeiteten und natürlichen Gefühl vermittelt.

Kakiage Nahokos Talent war immer noch erschreckend. Und. Ein seltener Künstler, der unbewusste Schönheit schaffen kann. Wenn ich von anderen Künstlern mit solchen Talenten spreche, kann ich nur an den verstorbenen Prinzen und David Bowie denken.

Wenn Sie verwirrt sind, hören Sie "Satelna" und "Daydream" und Giacomo Puccinis berühmtes Lied "One Sunny Day". Mit dieser neuen schriftlichen Version ist es schwer, den Unterschied zwischen sonnigen und bewölkten Tagen zu erkennen. Die Grenze zwischen Italien und Nagasaki ist nicht klar, und wenn Sie noch verwirrter sind, sollte dies ein neues Vergnügen sein. Es ist ein unbewusstes Vergnügen. (9. September 2018) Yoshinori Otomo / Y.ÔTOMO

Ruhiges Tagebuch
Improvisations-Musiktagebuch