Jetzt im Angebot

RE PLANETA

Ensemble Planeta Remix Album

"RE PLANETA"

Hergestellt aus der A-cappella-Gruppe "Ensemble Planeta ", die für ihre innovativen klassischen Arrangements bekannt ist.

Nachwuchsschaffende aus allen Lebensbereichen remixen

Grenzenloses Genre-Album


Mitwirkende Schöpfer sind "KO KIMURA", eine bedeutende Figur in der japanischen House-Dance-Musikwelt, "Gus BONANI", der in Beatport in Argentinien immer einen hohen Rang einnimmt, "Hiroshi Matsui", der als Produzent von MISIA und Tokyo Girls 'Style berühmt ist und tief. Aus der Welt der Bokaro Anison gibt es eine große Auswahl an Musik wie "ZANIO", Noise Electronica und "Atsushi Yamaji", der für zeitgenössische Musik berühmt ist.

gusbonani.jpg

Gus Bonani

Er wurde in den 80er Jahren in Argentinien geboren, liebte Musik von klein auf und hörte damals Synth Pop, was seinen Musikstil während seiner Kindheit beeinflusste. 1998 begeisterte er sich für elektronische Musik, folgte 2006 seiner Leidenschaft und begann mit Propelllahead Reason Musik zu machen. Später zog nach Ableton Live. Seitdem hat er viel Zeit damit verbracht, Musik zu machen, um kraftvolle Beats und euphorische Melodien zu kreieren, und all seine kreative Energie in seine Arbeit gesteckt, um feinste Grooves und Atmosphäre, dicke Bässe und Emotionen zu liefern.

Nachdem er viele Jahre Musik gemacht hatte, begann er auf Partys, Bars und Nachtclubs aufzutreten. Das aktuelle Set und die Arbeit sind ein einzigartiger Stil, der Deep House, Tribal House und Tech House miteinander verbindet.

Offizielles WEB https://jp.residentadvisor.net/dj/gusbonani/biography)

名称未設定7.jpg

DJ KO KIMURA

Top-DJ der heimischen Tanzmusikszene und feiert 2020 35 Jahre professionelle DJ-Erfahrung. Er hat nicht nur die Szene vom Beginn des Clubs bis in die Gegenwart weitergeführt, sondern auch einen großen Einfluss auf viele junge und mittelschwere DJs gehabt, die derzeit aktiv sind, insbesondere in der heimischen House-Musikszene., Has Viele Fans nicht nur in Japan, sondern auch in Übersee spielen aktiv lokale und ausländische Auftritte, zeigen in den 1940er Jahren im Harley-Magazin, wie Motorräder restauriert werden können, und essen auf der ganzen Welt. Er ist ein Künstler, der nicht nur in viel kultiviertem Make-up praktiziert die Tanzmusikszene, aber auch auf der ganzen Welt, wie in Artikeln veröffentlicht und aktiv an animationsbezogenen Aktivitäten beteiligt. Im Dezember 2018 erscheint das Originalalbum "Underdigic" von Unit: MODEWARP mit NOGUCHI KAZUAKI!

Offizielles WEB http://kokimura.tumblr.com/ Twitter: https://twitter.com/KOKIMURA_FUTIC

名称未設定5.jpg

Zanio

Geboren in der Präfektur Fukushima. Begann 2003 mit dem DJing im Shibuya-Modul, einer Disco in Tokio. 2008 gründete er ZANEEDS mit CHAN × CO, einem Illustrator, den er über eine Internetseite kennengelernt hat und der seit vier Jahren hauptsächlich bei Veranstaltungen in Übersee aktiv ist. Nach der Auflösung wurde es ein Solo und das 1. große Album

Veröffentlicht "ZANIO - TWO WORLDS" von KING RECORDS [1]. 2014 verlegte er seine Produktionsbasis nach Aizuwakamatsu City. Zusätzlich zum DJing in Tokio und anderen Ländern veröffentlichte er hauptsächlich Progressive House und lieferte Musik. Seit 2015 produziert er in einem Studio in Tokio an Werbemusik wie "NISSAN x nicolai bergmann" und "MIZUNO x NANO UNIVERSE".

Offizielles WEB http://zani0.com/ Twitter: https://twitter.com/zani0 Facebook: https://www.facebook.com/zanioneeds

matsuihiroshi.jpg

Hiroshi Matsui

aka Royal Mirrorball

Offizielles WEB: http://www.royalmirrorball.com/ Twitter: https://twitter.com/royalmirrorball

1986 gründete er "Parco Grand Bazaar Summer CF" und veröffentlichte "Many Commercial Music" als kommerzieller Komponist und Arrangeur. Danach begann er Songs zu komponieren und zu arrangieren und begann parallel dazu, "analoge 12-Zoll-Platten" auf "Guerilla-ähnliche" Weise unabhängig zu produzieren und zu veröffentlichen. Einer von ihnen wird als "Lizenz von einem Indie-Label" in New York veröffentlicht und auf Billboard vorgestellt.

Danach startete er sein eigenes Label "RMS Records". Einschließlich des übergroßen Hits von "MISIA", "Japanese R & B" wie "Natori Kaori / Candy / Miliyah Kato" und "Idol Kayo" wie "SweetS / Alisa Mizuki / Morning Musume. / Yu Yamada", " K. Tenjo Tomoki "und andere" Songs für koreanische Stars ", die alle wunderschön und nostalgisch in Discos sind, die" süchtig machen ". Ich mache einen "guten Job" ohne Auslassungen. Jetzt ein heißer Musikproduzent.

(offizielles Web) http://www.royalmirrorball.com

995001_577768138979965_35334369_n.jpg

DJ TAROT

Seit 1998 als DJ / Produzent in NY ansässig, hat er zahlreiche Tribal / Tech Houses produziert und veröffentlicht. "Alles, was du fühlst" unter dem Namen TAROT wurde von Tech House-DJs auf der ganzen Welt gespielt und wurde zu einem heißen Thema. Seit 2007 hat er seine Aktivitäten nach Tokio verlegt und produziert die neueste Tanzmusik auf seinem eigenen Label Alpha One Net. Kürzlich im Namen von DJ SHINKAWA & TAROT

Res Q Me hat viele Songs veröffentlicht und ist neu in der Erinnerung. Als DJ hat er in vielen Clubs wie WOMB, R LOUNGE und AiSOTOPE LOUNGE gespielt.

Facebook: https://www.facebook.com/DJ-Tarot-419171138173000/

名称未設定6.jpg

ORIAI

Facebook: https://www.facebook.com/oriai0/ Soundcloud: https://soundcloud.com/coco-961619

Geboren in Maebashi City, Präfektur Gunma. Abschluss des Blasinstrumentenkurses der Universität Senzoku Gakuen (Saxophonabteilung). Während des Studiums begegnete er Tanzmusik und begann Musik zu machen. 2015 war das Plattenlabel "Minaka Record /" der Vorgänger von "Minaka Record Co., Ltd."

Starten Sie "WANTYOU! Records". Gründung von "Gochu Record Co., Ltd." im Jahr 2017.

Facebook https://www.facebook.com/oriai0/
Soundcloud https://soundcloud.com/coco-961619

57038287_421635781971603_780323299153412

Yamaji Atsushi (Atsushi Yamaji)

Während er als Komponist klassischer und zeitgenössischer Musik arbeitet, arbeitet er auch an einer breiten Palette von Musik, von Videomusik bis hin zu populärer Musik. Insbesondere in der Computermusik und Geräuschmusik wurden seine Werke auf vielen Musikfestivals in Übersee angekündigt und sind hoch bewertet. Neben kommerzieller Musik für Unternehmen wie Cartier und Panasonic Latin America wurden viele Videomusikwerke ausgewählt und auf der Shanghai World Expo und auf Filmfestivals auf der ganzen Welt gezeigt. Nach seiner Tätigkeit als Gastforscher an der Graduiertenschule für Musik der Universität Tokio und der Stanford University ist er derzeit Professor an der Fakultät für Informatik der Osaka Electro-Communication University. Erhielt einen Doktortitel von Toru Takemitsus empirischer Forschung zu populären Liedern und Filmmusik. Erhielt den 2. Osaka Cinema Festival Music Award für den Film "Sad Angel" (Regie: Kazuki Omori). Ausgewählt für das Fashion Film Festival Milano für "Dies Irae" in Zusammenarbeit mit Simon Fisher Turner. Andere "Yakuza" und "K-ON! Lebe nach der Schule! !! Während er die Möglichkeit des Klangausdrucks als neues Medium verfolgt, beispielsweise viele Jahre lang an viel Spielemusik arbeitet, hat er eine breite Palette von Aktivitäten, die die Bereiche Kunst und Unterhaltung abdecken. http://www.yamajiatsushi.com

quiet diary face_edited.jpg

Naoko Kakiage

Gründete die Einheit "OPERA" und begann Konzertaktivitäten hauptsächlich auf Festivals in verschiedenen Teilen Europas wie Nizza, Paris, Berlin und Stockholm. Beim Locarno Film Festival gewann er in Zusammenarbeit mit Katsuhiro Yamaguchi den Grand Prix in der Kategorie Medienperformance.

Danach begann er in Japan als "Eccentric Opera" zu arbeiten und veröffentlichte 4 Alben von EPIC Records.

Das beste Compilation-Album mit dem Thema "Sansara" von Fuji TV "The Nonfiction" wurde ebenfalls veröffentlicht. Solo und "BAROQUE" "Psalm" aus dem Pony Canyon. 2018 veröffentlichte er ein Soloalbum mit "Requiem" vom neuen Label kakiAge. "Unloved Lover" in japanischen Texten ist besonders beliebt. Die unregelmäßig erschienene Serie "Quiet Diary" entwickelt unter dem Namen Naoko Kakiage dunkle Electronica.

Videoarbeiten wie der Soundtrack des Kadokawa-Films "Brother Kirikusa" und des Studio Ghibli "Taneyamagahara no Yoru". Er hat mit Senyokô (PARI) an "One Sunny Day" zusammengearbeitet, das in Requiem aufgenommen wurde, einschließlich der Produktion von Fumiaki Miyamotos Alben "AIR", "Ensemble Planeta" und Clémentine.

https://www.nahoko-kakiage.com/

[Release-Informationen]

■ Titel: RE PLANETA
■ Bezeichnung: INFAS MUSC / kakiAge
■ Produktnummer: INFAS -0038
■ JAN: 4562279384381
■ Preis: 1,665 Yen (1,850 Yen)
■ Veröffentlichung: Mittwoch, 6. November 2019